DJV-Bonn > Archiv > 2017

Traditionelles Gänseessen 2017

Die Bonner Journalistenvereinigung lud für den 30. November 2017 wieder zum traditionellen Gänseessen in's Ristorante Sassella in Kessenich ein.

Weiterlesen …

Orientierungsseminar „Freier Journalist – ist das was für mich?“

"Freier Journalist - ist das was für mich?" - die Frage stellten sich am Samstag, 8.Juli, knapp ein Dutzende Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) während eines Seminars...

Weiterlesen …

Sommerfest 2017: Botanischer Garten Bonn

Die Bonner Journalistenvereinigung lud für den 30. Juni 2017 zum Sommerfest in den Botanischen Garten Bonn ein.

Weiterlesen …

Bonner Begegnungen: Die Reformation in Bonn

Im Rahmen der "Bonner Begenungen" am 30. März 2017 im Universitätsmuseum hingen rund 15 Journalistinnen und Journalisten der BJV gebannt an den Lippen des promovierten Historikers Thomas Becker, Archivar der Universität Bonn. Vom Grünen Sofa des Museums aus erläuterte Becker kurzweilig die Auswirkungen der Reformation im Rheinland und in Bonn.

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung der BJV am 2. März 2017

Die Bonner Journalistenvereinigung (BJV), in der rund 680 Journalistinnen und Journalisten organisiert sind, wählte auf ihrer Mitgliederversammlung am 2. März 2017 in der Deutschen Welle einen neuen Vorstand.

Weiterlesen …

Bonner Begegnungen: Die DW Akademie

Wenn er über seine Arbeit berichtet, kommt Christian Gramsch schnell auf den Punkt. Der Direktor der DW Akademie, Deutschlands führender Organisation für internationale Medienentwicklung in Bonn unter dem Dach der Deutschen Welle, veranschaulichte bei der ersten „Bonner Begegnung“ der Bonner Journalistenvereinigung (BJV) im neuen Jahr am 17. Januar gleich mehrfach an aktuellen Beispielen, welchen Stellenwert sich seine Einrichtung in vielen Ländern der Erde geschaffen hat - und warum.

Weiterlesen …