Bonn

Herzlich willkommen

bei der Bonner Journalistenvereinigung (BJV), der regionalen Organisation für DJV-Mitglieder in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Einbußen durch Corona

Wir alle wissen von Kolleginnen und Kollegen, die corona-bedingt Einbußen haben und daher auch überlegen, aus finanziellen Gründen aus dem DJV auszutreten.

Deshalb möchten wir in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass man sich jederzeit mit einem Antrag auf Beitragsreduzierung an die Landes-Geschäftsstelle in Düsseldorf wenden kann (Mail: zentrale@djv-nrw.de, Tel.: 0211 / 233 99-0).
Die Geschäftsstelle schreibt dazu: "Wir prüfen dann umgehend und wohlwollend, ob das für die Kollegin bzw. den Kollegen möglich ist. Dabei sind wir in Coronazeiten natürlich so kulant wie irgendwie möglich."
Eine Übersicht der Beiträge gibt es hier: www.djv-nrw.de/startseite/service/mitglied-werden/ihr-beitrag
Und den Antrag hier: www.djv-nrw.de/fileadmin/user_upload/Landesverbaende/nrw/Dokumente/Antrag_auf_Beitragsreduzierung_Stand_Juni_2018.pdf

Als weitere Möglichkeit kann man sich auch an den Unterstützungsverein (U-Verein) wenden: u-verein@djv-nrw.de.
Infos gibt es hier: www.djv-nrw.de/startseite/ueber-uns/gremien-co/unterstuetzungsverein
Im Topf des U-Vereins sind noch ausreichend Mittel für notdürftige Mitglieder vorhanden und er behandelt die Anliegen der Betroffenen immer absolut diskret.

DJV-Kollegin Barbara Löcherbach wird neue Pressesprecherin der Stadt Bonn

Die Bonner Journalistenvereinigung freut sich, dass die Kollegin Barbara Löcherbach zum 1. Juli 2021 neue Pressesprecherin der Stadt Bonn wird.
Für die BJV ist sie nämlich keine Unbekannte: Frau Löcherbach war bis April 2021 als Schriftführerin Mitglied des Vorstands des DJV-NRW. Zudem war sie bei Veranstaltungen der BJV als Vertreterin des NRW-Vorstands regelmäßig unser Gast, z.B. beim traditionellen Gänseessen.

Die BJV sagt "Herzlichen Glückwunsch" zum neuen Amt und "auf gute Zusammenarbeit".
Hier geht es zur Pressemitteilung der Stadt Bonn.

Welcher Journalist:innen-Typ bist Du?

"Es gibt verschiedene Journalist:innen-Typen. Welcher bist Du?
Mach den Test und finde passende Angebote."

So wirbt der DJV-NRW auf seiner Homepage.
Sieben Fragen und du weißt Bescheid:
www.djv-nrw.de/startseite/service/mitglied-werden/welcher-journalistinnen-typ-bist-du
Gerne weiterempfehlen!

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV)

ist die Interessenvertretung von Journalistinnen und Journalisten. Er kümmert sich um
   • gesicherte Arbeitsbedingungen
   • Arbeitsverträge auf tariflicher Basis
   • faire Honorare
   • Beratung von Betriebs- und Personalräten

Mit dem DJV haben Journalistinnen und Journalisten eine Stimme gegenüber Arbeits- und Auftraggebern, in Politik und Gesellschaft.

Die Bonner Journalistenvereinigung

hat rund 650 Mitglieder und gehört zum DJV-Landesverband NRW. In der Bonner Journalistenvereinigung sind sämtliche Medienbereiche vertreten. Die BJV bietet Betreuung, Hilfe und Information zu gewerkschaftlichen und berufsspezifischen Fragen. Die Angebote und Veranstaltungen sollen den Erfahrungsaustausch fördern, journalistische, medienpolitische und gewerkschaftliche Themen bekannt machen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten und natürlich auch die kollegialen Beziehungen pflegen.

Unsere Satzung

Hier können Sie unsere Satzung als PDF-Dokument herunterladen.
Zum Betrachten ist der Acrobat-Reader notwendig. Er kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Fotos: Reginald Gerfertz (oben), Deutsche Welle (unten)